Schlagwort-Archive: #SchwarzeFedern

Flugblätter #SchwarzeFedern

Wer von Ihnen gestern auch die aktuelle Ausgabe des Story Globe gelesen hat, der wird wissen, dass Soldaten in Bath ein Notizbuch des Professors gefunden haben. Der Professor schrieb darin über ein Tor, das sich aufmachte und über die Gestalten, die durch dieses Tor hindurch kamen. Nach allem, was wir bereits herausgefunden haben, muss es sich dabei um Sídhe handeln! Lesen Sie selbst:

Das-Tor #SchwarzeFedern

 

Beschreibung-Gestalten-#SchwarzeFedern
Die-Gestalten #SchwarzeFedern

Leider haben ihn diese Wesen wohl gefunden. Ich frage mich, ob das alles war, was der Professor noch festhielt bevor er starb, oder ob noch mehr in diesem Notizbuch steht. Ob er uns als Wissenschaftler, der er war, nicht noch mehr Informationen – oder blieb ihm dafür keine Zeit? Irgendwie müssen wir an dieses Notizbuch ran!

Der Sinn der Prophezeiungen #SchwarzeFedern

Unglaublich, was Ihr in den letzten Tagen erreicht habt! 21 Prophezeiungen hatte ich gezählt und für Euch abgeschrieben und Ihr habt Sie alle über Nacht gelöst – jetzt heißt es nur noch, einen Sinn in den Texten zu finden…

Es werden schwarze Federn fallen

„Es werden schwarze Federn fallen“ – Nun, sie sind gefallen und haben – wie eine von Euch gleich zu Beginn vermutete-, großes Unglück über Bath gebracht. Die Frage ist nun: was können wir aus den anderen Prophezeiungen herauslesen, um uns für das Kommende (was immer das sein mag?) zu wappnen? Hat eine oder einer von Euch eine Sammlung der Bilder und ihrer Bedeutungen angelegt, damit wir alle einen Überblick gewinnen können? Ihr müsst entschuldigen, aber ich selbst war etwas abgelenkt:

Gestern war die Polizei wieder hier. Sie fragten nach Lizzy! Ich kann mir nicht erklären, wie sie darauf gekommen sind, dass es Lizzy überhaupt gibt. Ob der Professor eine Frau dieses Namens kannte, ob mir das „Verborgene Volk“ etwas sagen würde und noch einige andere komische Fragen. Sie müssen irgendwas in Bath gefunden haben, wollten mir aber noch nichts weiter verraten. Es wird aber gemunkelt, dass mittlerweile Soldaten in Bath sind. Wenn man dem Zeitungsartikel der letzten Woche glauben kann, wird es auch Zeit für eine öffentliche Stellungnahme.

Ich habe der Polizei natürlich nichts von Lizzy erzählt, werde ihr aber eine Nachricht hinterlassen, dass sie gesucht wird…

Die neuesten Gerüchte #SchwarzeFedern

Viele von Ihnen waren vermutlich nicht in der Lage, am Samstagnachmittag in den Hyde-Park zu kommen. Ich traf dort auf L, die Person, die mir bei einem Empfang zu Ehren des Professors einen Hinweis zugesteckt hatte, dass ich sie treffen solle. Tatsächlich ist L. identisch mit Lizzy aus dem Testament von Sir Propys, wie Sie ja schon vermutet hatten. All die Fragen, die ich an sie hatte, führten jedoch meist zu Gegenfragen, so dass ich den gestrigen Tag nutzte, und in den Club des Professors ging, um mehr herauszufinden über die Verbindung von Propys und Lizzy. Es ist natürlich nicht so einfach, englischen Gentlemen Geheimnisse zu entlocken, doch die richtige Mischung aus Gin und Schmeichelei können Wunder wirken. Ein Wunder habe ich auch in Erfahrung gebracht, glaube ich: Mein hochverehrter Professor Propys, Junggeselle seit ich ihn kenne, scheint eine „enge Verwandte“ gehabt zu haben… Enge Verwandte! Wer ist Lizzy denn nun eigentlich? Stand sie deswegen im Testament? Warum hielt er sie im Verborgenen?

Einer seiner Clubkollegen erzählte mir, wie Professor Propys berühmt wurde. Vor zwanzig Jahren, kurz vor der Veröffentlichung der „Zwei Welten“, war Dr. Samuel Propys (wie er damals noch hieß) auf einer Forschungsreise in England und Schottland. Als er nach London zurückkehrte mied er für ein halbes Jahr seinen Club. Zuerst mutmaßten seine Freunde, dass es am Buch und seiner Arbeit liege, doch bald kamen ihnen Zweifel, als einer von ihnen, der öfters in den Armenvierteln medizinische Hilfe leistete, Propys dort traf. Sie sprachen nie darüber und als sein Buch erschien und er die Zwei-Welten-Theorie begründete, rückte dies auch in den Hintergrund. Ich bemühte mich daraufhin auch, im Club jeglichen Verdacht zu zerstreuen und mache mich nun mit Feuereifer – wie von Lizzy ja bereits angeregt – an die Lektüre der „Zwei Welten“.

Um davor nochmals zusammenzufassen, was wir bereits wissen und wonach ich Ausschau halten muss:

Bath versank in #SchwarzenFedern, es wurde sehr laut und kurz darauf waren Stadt und Umgebung verschwunden. Vogelfänger glauben, dass die Federn nicht von Vögeln stammen. Ein Gerichtsdiener, der nach Bath unterwegs war, wurde verrückt und liegt nun in Bedlam. Der Professor wurde mit zwei Kollegen nach Bath geschickt und von M. aufgespießt in einem Baum gefunden. Ob seine Leiche noch Hinweise verbirgt?! (ich möchte gar nicht weiterdenken) Die Bauern der Umgebung berichten, dass Kinder verschwinden und ähnliche Gräueltaten. Sie bekämpfen angebliche Monster und Ungeheuer mit Knoblauch und vernagelten Türen. Der Professor versteckte eine Verwandte vor der Öffentlichkeit und einen Teil seiner Bibliothek. Ein Buch ohne Titel und eine dicke Ausgabe der Zwei Welten stechen besonders ins Auge. Unerklärlicherweise ist das namenlose Buch jedoch leer, die „Zwei Welten“ überprüfe ich nun.

Es liegen hier bestimmt noch weitere Hinweise verborgen! Was meinen Sie?

Das unsichtbare Testament

Oscars Kerze #SchwarzeFedern

Heute morgen musste ich mich erst um die Organisation der Beerdigung kümmern, eine traurige Angelegenheit! Auch der Empfang gestern Abend zu Ehren des Professors war festlich doch für mich recht lang. An der Garderobe wurde mir eine Notiz von „L“ zugesteckt, mit der Bitte um ein Treffen am Samstag im Hyde Park. Doch das nur am Rande. Als ich heute nach Hause kam,  wagte ich mich daran, das Testament über die Kerze zu halten.

Mir verbrannte ein Großteil des Papiers, diese so angeordneten Zeilen konnte ich retten:

 

      Mein lieber Oscar,

1      w (verbrannt) Lieblingsbuch bin ich nun gefallen. Verzweifeln Sie nicht.

wahren (verbrannt) Gegner sind gefährlich und unbekannt.

0     Mein Haus (verbrannt) Lizzy und Sie.

die Biblio(verbrannt) Ihre.

      Bei Geld(verbrannt)aufen Sie Milton

& Märchen(verbrannt) die

2 Welten, (verbrannt)

Die Bürde (verbrannt)

 

lernen Sie die Sprache

           Ihr S (verbrannt)

Was hat das zu bedeuten? Wer ist Lizzy? Welche Gegner? Fragen über Fragen!!!

Das Testament

Sie haben ja so recht, das Testament. Ich muss etwas unternehmen, muss herausfinden, was hinter dem Tod von Professor Propys steckt!

Testament - #SchwarzeFedern

 

DIE SEITEN SIND LEER! Drei Umschläge, drei leere Seiten. Was für eine Enttäuschung! Ich verstehe das nicht… Was hatte der Professor nur zu verbergen? Vielleicht können Sie mir helfen? Haben wir einen Experten für solcherlei Dinge unter uns? Wenn ja: gerne würde ich Euch dieses Rätsel übergeben, noch kann ich nicht klar genug dafür denken.