Menschen verschwinden #SchwarzeFedern

Inzwischen bin ich der Überzeugung, dass wir es mit „Sídhe“ zu tun haben; magischen Kreaturen (Elfen und Feen), die in der irischen Mythologie wichtig sind, aber auch in Schottland bekannt. Wie dies alles zusammenhängt vermag ich nicht abzuschätzen, die Gefahr ist aber real – und sie scheint sich auszubreiten! Dies stand heute in der Zeitung:

Wer sind die Kinder-und Frauenfänger #SchwarzeFedern

Wie gerne würde ich mit Lizzy sprechen, sie schien mehr darüber zu wissen… Was schlagen Sie vor soll ich tun?

6 Gedanken zu „Menschen verschwinden #SchwarzeFedern

  1. Ines

    Lieber Oscar,
    da wir leider nicht wissen, wie Sie mit Lizzy Kontakt aufnehmen können, würde ich vorschlagen, dass sie morgen um die selbe Zeit wie letztes Mal in den Park gehen.
    Vielleicht treffen sie dann wieder auf Lizzy.

    Oder sie gehen in das Viertel, in dem der Professor von einem seiner Kollegen gesehen wurde.
    Wenn Sie sich dort versteckt hält, wird sie sicher einen Schritt auf Sie zugehen.

    Es ist schrecklich was da bei Ihnen passiert. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie sich die armen Kinder und Frauen fühlen bzw. was überhaupt mit ihnen passiert ist.

    1. Oscar Beitragsautor

      Eine hervorragende Idee! Das werde ich versuchen, vielleicht geht sie ja immer zu dieser Zeit im Park spazieren. Wenn das nicht hilft, versuche ich mein Glück nochmals im Club des Professors

  2. Beate Senft

    Die Vorkommnisse werden immer beängstigender. Bitte seien sie sehr vorsichtig, lieber Oscar. Es wäre schrecklich, wenn sie auch noch verschwinden würden.
    Können sie denn mit Lizzy Kontakt aufnehmen? Ich denke es ist an der Zeit, dass sie mit offenen Karten spielt.
    Liebste Grüße
    Beate

  3. Eva Mirschel

    Von diesen Sidhe hab ich schon gehört. …es handelt sich dabei auf jeden fall um Feenwesen. Ich hab einiges darüber gelesen. Ich denke auch das sie es nochmals im Park versuchen sollten….vielleicht ist Lizzy wieder dort 🙂

  4. Ingeborg

    nun wenn es sich um Sidhe handelt sollten sie im Park vielleicht mal Ausschau halten nach einem Feenhügel vielleicht entdecken sie dort etwas über die verschwundenen Frauen und Kinder vielleicht ist ja auch Lizzy dort in der Nähe anzu treffen.
    LG Ingeborg

  5. Jessi

    Ich bin auch etwas geschockt, was sich dort bei Ihnen ereignet. Ich möchte auch noch einmal zur größten Vorsicht ermahnen.

Kommentare sind geschlossen.